Observism – Wissen & Kreativität für aktive Zukunftsgestaltung

Observism forscht als Trendredaktion und Zukunftsagentur. Wir verbinden Wissenschaft mit Kreativität. 

Wir leben und arbeiten in Berlin – eine Stadt, die uns jeden Tag zur kritischen Reflexion auffordert– und der Ort, an dem wir multidisziplinäre Projekte für unsere Kund*innen umsetzen. 

Unsere Agenda: Wir vernetzen Wissen und Kreativität. Unterstützen beim Erkenntnisgewinn. Arbeiten am Dialog zwischen Akteuren der Zukunft.

Ausgewählte Projekte

Sustainable Listening

Sustainable Listening

Mit dem auf mehrere Spielzeiten angelegten Musik- und Diskursformat Sustainable Listening produziert Observism für die Staatsoper Unter den Linden...

450 Jahre Staatskapelle

450 Jahre Staatskapelle

Für das 450. Jubiläum der Staatskapelle Berlin hat Observism einen Kurzfilm mit 10 Musikern des Orchesters an 10 außergewöhnlichen Orten in Berlin...

Rimbin

Rimbin

Ein ansteckungsfreier Spielplatz zur Corona Krise.Ein ansteckungsfreier Spielplatz zur Corona Krise Rimbin ist ein ansteckungsfreier Spielplatz, auf...

Services

Unsere Arbeit basiert auf den Prinzipien von Design Thinking, User-Centered Innovation und Co-Creation. Mit einem Netzwerk an Expert*innen und Kreativen entwickeln wir Lösungsstrategien.

Was wir anbieten: 

  • Trendberatung / Trendanalyse
  • Konzeption und Ideenentwicklung
  • Influencer & Thought Leader Scouting
  • Workshops und Fortbildungen in Zukunftsthemen
  • Begleitung von Innovations- und Transformationsprozessen
  • Digitale Kommunikation

Observism bildet ein Bindeglied zwischen verschiedenen Welten. Wir verknüpfen Ergebnisse der Wissenschaft mit der Expertise von Menschen aus Wirtschaft, Kunst und Design.

Das Observism Team

Observism besteht aus einem Kernteam und einem internationalen Netzwerk an Talenten. Wir arbeiten interdisziplinär mit Menschen aus der Wissenschaft, Journalismus, Kunst, Fotografie, Film, Finanzen & Wirtschaft und vielem mehr. Wir glauben, dass sich mit Diversität und Teamwork bessere Ideen und Projekte verwirklichen lassen.

Wenn du glaubst, dass deine Expertise, unsere Projekte bereichern würde, freuen wir uns über eine Email an: team@observism.com.

Ansprechpartner

Claudio Rimmele ist der Gründer und Creative Director von Observism sowie Chefredakteur des Qiio Magazins. Bereits seit seinem Psychologie und Design Thinking Studium beschäftigte er sich mit urbanen Trends . Seit über 13 Jahren ist er am digitalen Wandel des Journalismus beteiligt und hat mehrere digitale Magazine und Content Kampagnen geleitet. Fünf Jahre lang war er Head of Creation bei der Blogfabrik, ein Co-Creation Space für Independent Publisher, Influencer & Content Creator.

Kontakt

Observism / Claudio Rimmele
Gabriel-Max-Str.17, 10245 Berlin

Email: claudio.rimmele@observism.com
Tel.: +49-176 – 34110774